StartseiteKrankengeschichteTagebuchVideosFotogeschichtenGästebuchLinks

Gästebuch


Vielen Dank für Deinen Besuch

Wenn es Dir auf meiner Seite gefallen hat, dann schreib doch ein paar Zeilen in mein Gästebuch.

Bis bald
Guinness

 
Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

19.05.2011 - (mangalargamarchador.de)
Eine zu Herzen gehende Geschichte. Auch wenn es für Euch anders schöner gewesen wäre - da hat wohl jemand gewusst, wem er Guinness anvertrauen musste für die kurze, aber schöne Zeit seines Lebens.
Ganz liebe Grüße aus der Nordheide!

Angelika und Cora vom hohen Norden


18.11.2009 -
so ein herzensbrecher, euer tapferer kleiner Guinness - kann total mit euch mitfühlen - es geht uns mit unserer hündin Jerry ähnlich (kutanes lymphom).
und ich finde es schön, dass ihr seine geschichte aufgeschrieben habt...

ganz liebe grüße
das rudel mit dem airedale und dem pudel


25.09.2008 - (http://annemariep.jimdo.com/)
Habe gerade die traurige Geschichte v. Guinness gelesen und möchte Euch sagen wie leid es mich tut für Euch. Ich habe die schönen Bilder angeschaut und musste mich fragen: Warum ist das Leben so ungerecht?
ABER ich denke Guinness hat in sein kurzes Leben mehr Liebe und Freude erfahren als viele andere Hunde.
Es fühlen mit Euch
Anne Marie und Roland Perus mit Bamse (Baiko


17.09.2008 -
lieber kleiner kerl!
habe erst mit großer verspätung deine traurige geschichte gelesen.
ich habe mal einen erfahrenen kollegen befragt, warum müssen manche kinder so früh von uns gehen. er antwortete mir, weil der liebe gott schutzengerl bräuchte...und er sei davon überzeugt,sonst könnte er nämlich manchmal nicht mehr atmen. ich bin mir ganz sicher, das gilt sicher auch für hunde. dicken knuddler eva-maria und mostes


17.09.2008 -


Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
Und quälende Pein hält mich wach -
Was Du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Daß Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten in Zeiten voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei!

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist -
Der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es soll nicht sein, daß Dein Herz um mich weint.


31.03.2008 - (australiandog.at)
hi guiness

ja ich freu mich auf den Herbst dann gehen wir gemeinsam wandern...+ falls ich meine FIGUR noch nicht wiederhabe ?? werden wir rauf und runter rennen!! jetzt habe ich schonzeit...bis zum 26.April...und anschliessend wirds bei UNS ziemlich "wurlat"
mein frauchen und ich sind schon sehr gespannt auf unseren Nachwuchs!!
G Day and grow up !!
xxoo Sydney


23.03.2008 -
Hallo, Ihr Lieben!

Wir haben uns gerade die "Spielstunde mit Enzo" angeschaut. Das ist wirklich sehr lustig! Weiterhin viel Freude mit dem kleinen Racker!


13.03.2008 - (altai-von-der-vennheide.de.tl)
Hallo,

ein niedlicher Bursche. Wir haben die Internetseite von dem Herrchen von Gracey (östereichischer Arbeitskollege meines Vaters). Wir wünschen Viel Spaß und Freude mit dem kleinen. Unser Altai ist am 21.10.2007 geboren (auch ein Eurasier) aber besucht doch mal unsere Internetseite.
Alles Gute und viel Spaß
Familie Hoppenheidt/ Stanze

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Weiter

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

Allgemeines